Tellerlattenrost, Testsieger und Bestseller günstig kaufen

Tellerlattenrost

Teller Lattenroste welche in Tests und von Kunden gut bewertet wurden, jetzt günstig einen Tellerlattenrost kaufen und Kostenlos liefern lassen.

Jetzt günstig einen Tellerlattenrost kaufen, er bietet einen guten Schlafkomfort da er besonders Punktelastisch ist. Ein Tellerlattenrost ist im Gegensatz zu normalen Rosten etwas teurer, bietet aber auch mehr Funktionen was von Vorteil sein kann. Verschiedene Matratzentypen wie zb. die Federkernmatratze benötigen einen Lattenrost der nicht nur federt oder verschiedene Liegezonen bietet, sondern auch Punktelastizität in bestimmten Körperzonen. Einige Matratzen übernehmen selber die Funktion den Körper ausreichend zu stützen, aber weiche oder dünne Matratzen können das nicht so gut. Hier kann ein Tellerlattenrost die Funktion der Matratze sinnvoll unterstützen.

Ein Tellerrost ist für einige Matratzentypen eine komfortable und zudem optimale Unterlage, er trägt die Matratze und sorgt dabei für eine optimal Belüftung. Belüftet wird die Matratze durch die Abstände zwischen den einzelnen Tellern und Latten, das sorgt für ein angenehmes Schlafklima im Bett und die Feuchtigkeit wird gut abgeführt. Auch Aufbau und Montage sind sehr einfach, ein Tellerlattenrost wird einfach nur auf den Bettrahmen gelegt und und die Matratze dann direkt auf den Teller-Lattenrost.

Unser Bestseller Tellerlattenrost

Teller-Lattenrost welcher von Verbrauchern und Kunden oder Stiftung Warentest, getestet, gut bewertet und am meisten gekauft wurde.

Ravensberger Matratzen Lattenrost Premium (Variflex) FIX 5-Zonen Buche Systemtellerrahmen | Starr | 4-Fach Segmentteller-Federelementen | Made IN Germany - 10 Jahre GARANTIE | 90 x 200 cm
  • RAVENSBERGER VARIFLEX 5-Zonen Buche Systemtellerrahmen: 5-Zonen-BUCHE-SYSTEM-TELLER-rahmen mit 78 4-fach Segmentteller-Federelementen (Breite 90 cm) - Starr (alternativ verstellbar oder elektrisch...
  • Fertig montiert, optimaler orthopädischer Liegekomfort: Maximal punktgenaue Körperanpassung durch 4-fach Einzelmodultellern, Entlastung der Rückenwirbel - Schulter- und Beckenabsenkung - Optimale...
  • In verschiedenen Größen erhältlich: 80 x 200 cm, 90 x 200 cm oder 100 x 200 cm - Sprungrahmen mit 5-Zonen-Technologie sorgt für spürbar verbessertes Schlafgefühl - Stabiler System-Tellerrahmen...
  • Qualität Made in Germany garantiert Stabilität und Funktion unter Dauerbelastung - Professionell verarbeiteter Bettenrost - Optimaler orthopädischer Liegekomfort, inklusive 10 Jahre...
  • Das Bettenfachgeschäft Nummer eins - auch in Ihrer Nähe: Berlin, Hamburg, Espelkamp, Essen, Frankfurt/Main, Stuttgart, München, NL-Zoeterwoude; Probeliegen und individuelle Matratzenberatung,...

Die Top 10 Tellerlattenroste – Testsieger und Bestseller

Die Bestsellerliste der Top 10 Tellerlattenroste wird aus Kundenbewertungen der am meisten gekauften Tellerroste von Kunden auf Amazon und anderen Portalen zusammengestellt. Je besser das Produkt bewertet wurde um so höher wird es in unseren Top 10 dargestellt. Angebote welche aktuell besonders günstig oder preisreduziert sind werden in den Top 10 markiert. Solche Angebote sollte man besonders beachten da sich der Preis jederzeit wieder ändern kann. Die Bestenliste wird Automatisch generiert und fast täglich aktualisiert Sie sehen immer die meist verkauften Teller-Lattenroste von Amazon und anderen Herstellern.

Was ist ein Tellerlattenrost?

Der Tellerlattenrost hat zusätzlich zu den Latten auch einzelne Teller welche sich in der Höhe anpassen lassen und so eine sehr gute Punktelastizität bieten. Tellerlattenroste gibt es im Prinzip in vielen verschiedenen Varianten welche den normalen Federholzrahmen entsprechen. Allerdings unterscheiden sich die Modelle oft durch die Anordnung und Anzahl der Teller. Es gibt Teller welche auf darunter liegenden Latten montiert sind oder einzeln aufgehängt werden. Teller welche einzeln montiert sind bieten dabei die beste Punktelastizität. Je Nach Breite des Bettes gibt es auch unterschiedliche viele Teller. Zumeist findet man 6 Teller in einer Reihe welche untereinander angeordnet sind und eine spezielle Körperzone wie die Schulter oder das Becken abstützen.

Verstellbarer TellerlattenrostTellerroste gibt es in unterschiedlichen Varianten:

  • Starre Tellerlattenroste: Hierbei sind die Teller starr auf dem Rost befestigt können aber einzeln verstellt werden.
  • Teller auf Federholzrahmen: Bei dieser Variante sind die Teller in Reihen auf den Latten montiert. Solche Lattenroste bieten mehr Komfort als ein einfacher Federholzrahmen sind aber noch relativ preiswert.
  • Verstellbare Tellerlattenroste: Bei diesen Lattenrosten findet man einzelne Körperzonen welche durch die Teller gestützt werden. Am bekanntesten sind sicher die 7 Zonen Lattenroste bei denen einige der Zonen mit Tellern bestückt sind. Es lassen sich nicht nur die 7 Zonen einzeln einstellen sondern die einzelne Zone kann durch die Teller noch speziell angepasst werden.
  • Elektrischer Tellerlattenrost: Wer es Luxuriös mag kann auch einen Tellerrost mit Elektromotor und Fernbedienung verwenden. So kann man die Schlafposition verändern während man im Bett liegt. Solche elektrischen Varianten werden aber auch in Altenheimen und Krankenhäusern für Patienten verwendet bei denen die Körperposition aufgrund von Rückenschmerzen und anderen körperlichen Problemen angepasst werden muss. Hierbei erleichtern die elektrischen Lattenrost den Pflegern die Arbeit beim lagern der Patienten.
  • Rolllattenrost mit Tellern: Es gibt auch Rollroste bei denen die Teller auf den einzelnen Holzlatten befestigt sind. Sie lassen sich besonders gut transportieren, sind besonders Preiswert und bieten mehr Komfort im Vergleich zum normalen Rollrost.

Für wen ist ein Tellerlattenrost geeignet ?

Auch Tellerlattenroste gibt es in verschiedenen Ausführungen, sie bestehen zumeist aus Holzlatten welche in bestimmten Körperzonen mit Tellern versehen werden. Aufgrund der punktelastischen Teller werden diese Lattenroste als Tellerlattenrost bezeichnet. Aber bei diesen gibt es Unterschiede in der Qualität, je nach eigenem Körpergewicht sollte der Lattenrost auch der Belastung stand halten. Es gibt sehr günstige Tellerroste die zumeist nur für leichte Personen geeignet sind, teuere Varianten sind zumeist stabiler und halten eine höhere Belastung aus.

Teller auf einem TellerlattenrostWer Nachts entspannt schlafen möchte benötigt nicht nur eine gute Matratze sondern auch einen passenden Lattenrost, je dünner und weicher die Matratze ist, um so mehr muss der Lattenrost die stützende Funktion übernehmen. Wer also relativ dicke Matratzen ab einer höhe von 18 cm. verwendet kann auf einen teuren Lattenrost der gut federt verzichten, hier reicht ein starrer Rost zumeist aus.

Warum ein Tellerrost und kein einfacher Rost ? Damit die Matratze richtig durchlüftet wird müssen Lücken in der Unterlage sein damit die Luft zirkulieren kann. Die speziellen Tellerlattenroste bieten aber nicht nur eine gute Luftzirkulation und Federung sondern auch Punktelastizität.

Gerade Menschen welche körperliche Beschwerden haben oder auf der Seite Schlafen benötigen einen Lattenrost welcher an bestimmten Stellen gut nachgibt und stützt. Während ein normaler Lattenrost die ganze Körperzone in dem Bereich abdeckt, kann ein Lattenrost mit Tellern einzelne Punkte stützen oder gezielt nachgeben. Ein Tellerlattenrost lässt sich daher optimal auf die Matratze und den Körper anpassen.

Was ist wichtig wenn man einen Tellerlattenrost kaufen möchte ?

  • Welche Matratze verwendet man ? Wer Dünne oder weiche Matratzen verwendet kann von einem Tellerlattenrost profitieren. Ab einer Matratzen-Höhe von 20 cm sind die einzelnen Teller allerdings kaum noch wirkungsvoll. Optimal ist ein Tellerrost bei relativ dünnen Matratzen bis zu einer Höhe von 15 cm.
  • Welches Gewicht hält ein Teller-Lattenrost aus, man sollte die Herstellerangaben beachten.
  • Wie groß ist das Bett, bei Doppelbetten kann man Tellerlattenroste in Breite des Bettes bestellen. Bei anderen Lattenrosten ist es üblich das man bei Betten ab 180cm breite 2 Roste bestellt. Tellerroste sind aber individuell anpassbar und können auch auf 2 Personen abgestimmt werden.
  • Die Belüftung ist wichtig, es sollte immer genug Abstand zwischen den Tellern und Latten sein. Hier gilt, viele kleine Latten und Teller sorgen für eine gute Luftzirkulation.

Tellerlattenroste gibt es in unterschiedlichen Größen, wichtig ist das diese die gleichen Maße haben wie der Bettrahmen und die Matratzen.

Bei Betten ab einer Breite von 180 cm ist es üblich 2 Lattenroste in den Maßen 90×200 cm zu verwenden.

Alternativen zum Tellerrost ?

Natürlich gibt es auch preiswerte Lattenroste welche ähnliche Funktionen bieten wie ein Tellerrost, aber der Tellerrost ist der Lattenrost der die meisten Einstellmöglichkeiten bietet. Bei starren Lattenrosten lassen sich auch Liegezonen einstellen, aber bei einem Tellerrost kann man die einzelnen Zonen noch Punktelastisch einstellen. So viel Flexibilität hat ihren Preis, daher sind Tellerlattenroste nicht gerade Billig.

Tellerlattenroste sind sehr gut aber auch Teuer und nur für Matratzen bis zu 15 cm Höhe gut geeignet, es gibt aber einige Alternativen:

Der Tellerlattenrost ist praktisch der Rolls-Royce der Lattenroste, aber nicht jeder benötigt so viel Komfort. Wer dicke Matratzen bevorzugt kann auch jeden anderen Lattenrost verwenden, da die Teller mit solchen Matratzen keine Funktion haben.  Wer aber wert auf die Qualität legt und lange etwas von seinem Tellerrost haben möchte sollte zwischen 80-150 € investieren. Zu diesen Preisen werden schon Produkte angeboten die eine gute Qualität und Haltbarkeit bieten. Man kann dann relativ unbesorgt Tellerlattenroste kaufen, in dieser Preiskategorie sollte man lange etwas davon haben.